Immobilienrecht

Bauen - Kaufen - Mieten - Wohnen

Grundstücksrecht und Zwangsversteigerung

Ausgangssituation

Häufig können Laien mit Begriffen wie Grunddienstbar-keit, Nießbrauch, Hypothek oder Grundschuld nur wenig anfangen und somit die damit verbundenen Konsequenzen nicht immer hinreichend überblicken.

Dass viele Eigentümer mit ihrer Immobilie überfordert sind, zeigt die jährliche Anzahl von Zwangsversteigerungen, die anderseits aber auch eine Möglichkeit für den günstigen Erwerb darstellen.

Lösungsansatz

Unsere Beratung zu Ihren Fragen zum Grundstücks- und Zwangsversteigerungsrecht gliedert sich in drei Schritte, wobei Ihr individuelles Anliegen im Mittelpunkt steht. Nach einer ausführlichen Sachverhaltsanalyse skizzieren wir eine individuelle Strategie, um im Anschluss daran gezielte Einzelmaßnahmen zu ergreifen.

Oft beobachten wir, dass ein juristischer Sachverhalt neben dem vermeintlichen Hauptproblem früher oder später eine Reihe weiterer Schwierigkeiten mit sich bringt. Genau hier greift jedoch unser „integrierter Beratungsansatz“, der sich besonders mit der individuellen Situation befasst. Im Ergebnis erzielen wir damit für unsere Mandanten effektive Lösungen im Bereich des Wohnungsmietrechts.

Ihr Anwalt für Immobilienrecht

Eine qualifizierte Beratung im Immobilienrecht erfordert nicht selten auch eine Betrachtung weiterer Aspekte. Durch unseren ganzheitlichen Ansatz werden wir unserem hohen Anspruch gerecht, der im Ergebnis dem Mandanten zu Gute kommt.

Francesco di Pace
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Kooperationspartner der Kanzlei
Perusastraße 1, 80333 München
info@pw-rechtsanwaelte.de

mehr zur Person

Wir sind für Sie da

Standort München:
Telefon: 089/205 008 5810

Frau Simona Wimmer steht Ihnen in unserer Münchner Kanzlei zur Verfügung und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Standort Berlin:
Telefon: 030/300 149 3810

Frau Nadja Schultze steht Ihnen in unserer Berliner Kanzlei zur Verfügung und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Montag - Freitag : 09:00 - 17:00 Uhr